Trans Germany 2009
Trans Alp Challenge 2012
Mont Ventoux 2014
Stoneman Gold 2016
Trans Germany 2009

Ein sportliches Highlight in meiner Hobbyradsportkarriere war die dritte Ausgabe der "alten" Trans Germany im Juni 2009. In 7 Wettkampftagen war eine Strecke von 660km gespickt mit 15.400 Höhenmetern zu bewältigen. Kilometerlange Wurzeltrails, ausgewaschene Abfahrten und meist herbstliche Wetterverhältnisse machten die Sache nicht gerade einfach. Von 450 Startern haben nur gut 300 das Ziel erreicht. Vor allem durch die Hilfe der Deutschen Raumfahrtausstellung Morgenröthe Rautenkranz und meinen Betreuern Silvio und Markus wurde es aber dennoch zu einem unvergesslichen Erlebnis. In die Strecke eingebunden waren neben dem Startort Erbach im Odenwald und dem Zielort Seiffen im Erzgebirge, die schönsten Mittelgebirge wie Rhön, Spessart, Thüringer Wald, Frankenwald und natürlich das Vogtland. Ein wilder Ritt quer durch unsere deutsche Heimat!